MessageCenter

MessageCenter.be – Mehr als nur mailing!

MessageCenter 4.04.61 veröffentlicht

No Comments »

Ab sofort steht das MessageCenter in der neuen Version 4.04.61 zur Verfügung.

Diese Build bringt folgende Änderungen und Verbesserungen mit sich:

  • CSVs werden jetzt als UTF-8 importiert.
  • Termine welche sich wiederholen, wurden gelegentlich als ganztägig angezeigt.
  • Die Ordnererkennung in englischsprachigen IMAP-Konten wurde verbessert.
  • Mobile Oberfläche: Hinzugefügt wurde das Ansehen, das Anlegen, das Bearbeiten und das Löschen von Kontakten.
  • Die Pinnwand sortiert Termine nun wieder richtig.
  • Die Anzahl ungelesener Mails in den Posteingängen wird nun als Zahl im Titel der Seite angezeigt und ist damit z.B. in der Tab Leiste des Browsers sichtbar. Ein Sternchen deutet auf ungesehene Mails hin.
  • Fehler beim Verarbeiten mehrzeiliger, nach RFC-1522 kodierter Kopfzeilen behoben.
  • Probleme beim speichern des Suchindexes für die Volltextsuche in Mails behoben.
  • Es können nun selbstsignierte Zertifikate zugelassen werden. Dies gilt für IMAP, POP3 und SMTP.
  • Kalender können nun für andere Benutzer freigegeben werden. Zu erreichen ist dies über das Rechtsklick-Menü des Kalenders im Menüpunkt „Ordner freigeben“. Dort können für die eigenen Gruppen sowie die vorhandenen User einzeln Rechte vergeben werden.
  • Neben dem Archiv gibt es jetzt auch die Möglichkeit, Mails und Kalendertermine regelbasiert automatisch zu löschen.
  • Die Archivfunktion steht nun neben den IMAP-Konten auch für die POP3-Konten zur Verfügung.
  • Der Posteingang kann nun via RSS abonniert werden.
  • Sonstige Änderungen im Bereich der Freigabe im Kalender, Behebung verschiedener Bugs rund um das Rechtemanagement, Gruppen und Freigaben, bei der Verwendung benutzerdefinierter Felder, zudem können User jetzt optional eine Zweifaktor-Anmeldung aktivieren, derzeit wahlweise via SMS oder via Yubikey.

Meta